The Sonyx

 Drum&Bass-Metal Projekt "The Sonyx" (2013 – 2017):

  Deathmetal-Gitarren, Samplerbeats, Didgeridoo, Noise...

 

"The Sonyx" liegt zur Zeit auf Eis.

Project on hold...

 

"Hordes",

From the Demo "Digital Neanderthal" (2016).

Produktion, Programming, Gitarre & Didgeridoo: Robert Spieß 


Sardonyx

Sardonyx 1997

Dvorak, Spieß, Lenhardt

(Fotos: Mario Gegenhuber)

 

Gegründet 1995 von Spieß (git, vox), Dvorak (bass, vox) und Grassl (dr), aufgelöst 2000, hatte sich die Band mit der Mischung aus Thrash-/Deathmetal und großteils wienerischen Dialekttexten ein treues Stammpublikum erarbeitet, und in der 2. Deathmetalwelle,

nach Pungent Stunch etc., einen gewissen Kultstatus erlangt. Zitat Flex Digest (1997?): "Drahdiwaberl auf Speed!". 

 

Neben zahlreichen Shows in Wien und Österreich, u.a. direkter Support für OBITUARY und SEPULTURA, sowie den in der 

Arena/Wien veranstalteten "Zombie-Zirkus"-Festivals, hinterließ man einen bleibenden musikalischen Fußabdruck

mit dem 1996er Demo "Tiafe Gschichtn".

 

 Eine nicht ganz vollständige Playlist des Demos  

steht online, ein Gustostückerl ham wir hier!

Sardonyx 1998: Dvorak, Lenhardt, Spieß.